Christof Pluemacher

(zu den Arbeiten)

1963 geboren in Essen

Studium in Essen, Aachen und Düsseldorf gefolgt von einer praktischen Ausbildung zum Fotografen.

1995-2007 Arbeit als Produzent für Werbefilm und Werbefotografie in den USA

Seit 2007 ausschließliche Beschäftigung mit Fotografie als Kunstform.

 

PREISE/ AWARDS

2011

// AOP Awards, London – Finalist

// Hasselblad Masters, Semi-Finalist

2010

// International Photography Awards, New York, 2 lobende Erwähnungen

// AOP Open Award, London - Shortlist “Speedtrees”

2009

// International Photography Awards, New York, 2 lobende Erwähnungen

// Celeste Prize, International Art Prize, 3. Platz

// Prix de la Photographie, Paris - 1., 2. & 3. Platz

// Prix de la Photographie, Paris – Sonderauszeichnung   

// Nominierung for Hasselblad Masters, Shortlist “Architecture”

// Sony World Photography Awards, Shortlist “Architectural Misfits”

2008

// International Photography Awards, New York, 10 lobende Erwähnungen

// Create Awards New York, 3 Gold-Medaillen

// Finalist Sony World Photography Awards, 2. Platz

// Celeste Kunstpreis – Shortlist

// PX3 Awards, Paris, 2. Platz

// PX3 Awards, Paris, lobende Erwähnungen

// Nominierung für die Hasselblad Masters Awards

  

AUSSTELLUNGEN

2012 // Foyle Foto, Einzelausstellung, Derry

2011

// AOP Awards Exhibition, Dray Walk Gallery, London

// Belfast Photo Festival, Einzelausstellung

2010 // AOP Gallery, London, Gruppenausstellung

2009

// Bogen 2, Köln, Gruppenausstellung

// Galerie Villa Ruh, Zingst, Gruppenausstellung

// Milk Gallery, New York, Gruppenausstellung

// Dask Gallery, Kopenhagen, Gruppenausstellung

// ArtisTree Gallery, Taikoo Place, Hong Kong, Gruppenausstellung

// Celeste Prize Exhibition, Berlin

// Centro Cultural Justiça Federal, Rio de Janeiro, Gruppenausstellung

// Art Seasons Gallery, Singapur, Gruppenausstellung

2008

// Photo Collections Galerie Centre Iris, Paris, Frankreich, Gruppenausstellung

// Stainless Gallery, Delhi, Indien, Gruppenausstellung

// Gallery 21, Tokyo, Japan, Gruppenausstellung

// Galerie Seippel, Köln, Gruppenausstellung

// BOZAR Centre for Fine Arts, Brüssel, Gruppenausstellung

2007 // AOP Gallery, London, Gruppenausstellung

 

BIBLIOGRAPHY

2011 // ”Europe”, Ausstellungskatalog

2010 // AOP Gallery, Ausstellungskatalog

2009

// Celeste Prize, Ausstellungskatalog

// F-Stop Magazine

2008

// Photo Collections Paris, Ausstellungskatalog

// Sony World Photography Awards, Katalog

// Celeste Kunstpreis, Katalog

 

Zum Shop